Endodontie

Therapie für Ihre Zahnnerven – Wurzelkanalbehandlung nach neuesten Erkenntnissen

Die Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) muss durchgeführt werden, wenn sich das Zahnmark in der Zahnwurzel entzündet hat oder abgestorben ist. Durch wissenschaftliche Forschungen stehen uns hierfür Lösungen zur Verfügung, die einen Zahnerhalt möglich machen.

Bei der Endodontie therapieren wir von Ihrem Zahnarzt im Bazaar in der Kölner Innenstadt den betroffenen Zahnnerv wie folgt:

  • Abtragung von möglichen Zahnfüllungen und Karies
  • Entfernung des kompletten, durch Karies, Bakterien oder Entzündung schadhaften Nervengewebes
  • Entnahme des Zahnmarks
  • Reinigung des komplexes Wurzelkanalsystems
  • Spülung aller Wurzelkanäle zur Abtötung von Keimen und Bakterien
  • Verschließung aller Kanäle, damit keine Bakterien in diese eindringen und den angrenzenden Kieferknochen infizieren können.

Hierbei arbeiten wir mit exakten technischen Geräten:

  • Elektronische Längenmessung und OP-Mikroskop, um auch feine Wurzelkanäle aufzufinden und die exakte Füllmenge für die Wurzelfüllung zu bestimmen
  • Spezielle, hydrodynamisch aktivierte Spülverfahren zur optimalen Reinigung und Desinfektion
  • Verwendung von erwärmten Guttapercha, ein harter gummiartiger Naturstoff, der mit Ultraschall verdichtet einen perfekten Verschluss gewährleistet
  • Zusätzliches Röntgen oder strahlungsfreie, elektronische Längenmessung zur Prüfung der Füllung und des sicheren Verschlusses

BEHANDLUNGSZEITEN
 
Dr. med. dent.Michael Behrends,
MSc Master of Science Implantologie
 
Dr. André Hagemann,
Zahnarzt
 
Zahnarzt im Bazaar de Cologne
Mittelstrasse 12-14 A
50672 Köln
 

Vormittags   Nachmittags
Montag 09:00 - 13:00 Uhr   13:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 14:00 Uhr   15:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr   13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 04:00 Uhr   15:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 11:30 Uhr   12:00 - 16:00 Uhr